Ein schöner Urlaub ist mehr als Erholung.

Unterwegs zu sein in anderen Regionen, Städten und Ländern und dabei neue Menschen und Kulturen kennenzulernen sind Erlebnisse, an die wir immer gerne zurückdenken. Es sind diese Eindrücke und Erfahrungen, die uns in unserem Denken und Tun wachsen lassen.

Wir von FORUM ERLEBEN bieten Reisen für ALLE an – für Menschen, die Unterstützung benötigen, aber auch für Personen ohne körperliche bzw. mentale Einschränkung, die einfach gerne gemeinsam unterwegs sein möchten.

Unsere TeilnehmerInnen fühlen sich in unseren kleinen Gruppen besonders wohl, schätzen das freundschaftliche Ambiente und genießen das Gefühl der Sicherheit durch unsere Begleitung und Unterstützung im gesamten Tagesablauf.

In meiner langjährigen beruflichen Laufbahn war ich in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen tätig. Dabei arbeitete ich mit Kindern und Jugendlichen zusammen und auch mit Menschen, die eine körperliche oder mentale Einschränkung haben. Mit vielen von ihnen war ich in diesen Jahren unterwegs, im Zuge von Freizeitaktivitäten und auch auf längeren Reisen – Erfahrungen, auf die ich gerne zurückblicke und die mich in meiner beruflichen bzw. persönlichen Entwicklung geprägt haben. Als Reiseveranstalter für betreute Reisen möchte ich auch jenen die Möglichkeit des Reisens bieten, die Unterstützung benötigen. Viele schöne Begegnungen, lustige Begebenheiten und berührende Momente in den letzten sieben Jahren bestätigen mich in meinem Tun. Unterstützt werde ich mittlerweile von einem Team an MitarbeiterInnen und Begleitpersonen, die diese Freude mit mir teilen.

Hans Peter Greunz
Gründer und Geschäftsführer von
FORUM ERLEBEN Reisen, Akad. Sozialmanager,
Erlebnispädagoge und begeisterter Reisender

5 GUTE GRÜNDE warum Sie sich mit uns auf eine Reise begeben sollten:

Sie sind gerne unterwegs und neugierig auf fremde Länder und Kulturen? Sie reisen nicht gerne allein, möchten aber nicht Teil einer großen Reisegruppe sein, in der Sie vor jeder Sehenswürdigkeit in der dritten Reihe stehen? Vielleicht benötigen Sie ab und zu etwas Hilfe und Unterstützung?

Den ganzen Tag am Strand liegen hat durchaus seinen Reiz. Wir aber wollen Ihnen das Land, die Kultur, die schönsten Plätze zeigen, möglichst nah am Geschehen und möglichst nah an den Menschen vor Ort. Dafür sind wir so gut wie jeden Tag unterwegs und erkunden das Urlaubsziel zu Fuß, mit einem Mietwagen oder mit unserem eigenen barrierefreien Bus. Manchmal steigen wir auch um in eine Pferdekutsche, in die Eisenbahn, auf ein Schiff oder in eine Seilbahn. Und ganz wichtig: Der Spaß kommt sicher nicht zu kurz!

Wir sind ausschließlich in kleinen Gruppen unterwegs (max. 10 TeilnehmerInnen). Sie müssen sich nicht mit 30 oder mehr ReiseteilnehmerInnen um einen guten Platz im Restaurant streiten, nicht auf einen freien Blick auf die Sehenswürdigkeiten warten oder ein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie mal etwas länger brauchen. Bei uns genießen Sie Ihren Urlaub von der ersten Reihe aus, ganz ohne Stress und Hektik.

Warum nicht das Abendessen in dem kleinen Strandlokal genießen, das man zufällig beim gemeinsamen Spaziergang entdeckt hat? Sie möchten noch eine Shoppingtour einschieben, bevor es zurück zum Hotel geht, ein bestimmtes Museum besuchen oder noch einmal den herrlichen Sonnenuntergang bewundern? Aufgrund der kleinen Gruppengröße sind wir flexibler in der Organisation und können auf individuelle Wünsche eingehen. Spontanität und Flexibilität machen eine Reise erst spannend.

Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in der Organisation und Durchführung von betreuten und barrierefreien Reisen. Wir haben inzwischen schon viel gesehen und waren mit unseren TeilnehmerInnen in vielen Ländern und Städten auf der ganzen Welt unterwegs. Unsere Reiseziele sind sorgsam ausgewählt und jedes Jahr erkunden wir neue.

Bei unseren Gruppenreisen ist immer jemand an Ihrer Seite. Unsere ReisebegleiterInnen sind erfahren in der Begleitung und Betreuung, reiseerprobt und von Beginn der Reise an dabei. Sie erwarten Sie bereits am Treffpunkt zuhause und begleiten Sie zum gemeinsamen Reiseziel. Sie wohnen im selben Hotel, organisieren die Ausflüge und begleiten Sie bei allen Unternehmungen. Sie helfen, wann immer es notwendig ist.

Sie benötigen mehr Unterstützung oder auch Pflege? Kein Problem – auch das organisieren wir.