Sri Lanka

14-tägige Rundreise

AUF EINEN BLICK

  • 14 Tage
  • wunderschöne Strände
  • faszinierende Tempelanlagen
  • Teeplantagen im Hochland
  • Elefanten hautnah
  • mit dem TukTuk durch Kandy

Reisetermine

23.02. – 08.03.2019

ab 3.720,– € *

*Je nach Betreuungsbedarf kommen Zuschläge hinzu.
Details siehe Reisetarife 2019

Mindestteilnehmerzahl 6 – max. 8 Personen
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Rollator

Ein tropisches Paradies im Indischen Ozean:

Strände wie auf einer Postkarte, faszinierende buddhistische Tempelanlagen, idyllische Dörfer inmitten von Teeplantagen und Städte mit kolonialem Flair

Sri Lanka, das ehemalige Ceylon, ist eine Inselnation südlich von Indien. Seine vielfältige Landschaft reicht von üppigem Regenwald, dem Hochland mit seinen ausgiebigen Teeplantagen bis hin zu zahlreichen wunderschönen Sandstränden. Wir besuchen auf dieser Rundreise Waisenhäuser für Elefanten, machen Halt in Kandy mit seinem berühmten Zahntempel und die Felsenfestung von Sigiriya. Wir sehen den Teepflückerinnen bei ihrer Arbeit zu und schlendern durch die eindrucksvolle koloniale Stadt Galle im Süden des Landes. Die Reise endet mit einem erholsamen Aufenthalt an der Küste.  

Hinweis: Eine Teilnahme ist für Personen mit Rollstuhl nur nach Absprache möglich. 

Inkludiert

  • Flug ab Wien oder München
  • 14 Tage (13 Nächte)
  • Übernachtungen in landestypischen Hotels der guten Mittelklasse
  • Halbpension
  • Reisebegleitung

nicht inkludiert

  • zusätzliche Essen und Getränke
  • sonstige persönliche Ausgaben und Eintritte
  • ETA-Einreisevisum (€ 35,00)
Sri Lanka 2019

Download | Sri Lanka 2019 | PDF 552 KB

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

2. Tag: Ankunft in Colombo und Weiterreise nach Sigirya

3. – 5. Tag: Sigiriya – die Felsenfestung
Auf dem Weg nach Sigiriya tauchen wir gleich ein in die bunte Welt Sri Lankas. Wir machen unterwegs Halt am Straßenrand, um uns mit frischen Früchten zu versorgen und erste Eindrücke vom Land zu bekommen. In Sigiriya selbst steht unter anderem der Besuch der berühmten Felsenfestung auf dem Programm.
Weiterfahrt nach Kandy

5. – 10.Tag: Kandy, im Hochland gelegen, ist eine der schönsten Städte Sri Lankas und mit dem berühmten Zahntempel die buddhistische Hochburg des Landes. Von hier aus unternehmen wir Ausflüge in die Umgebung. Wir fahren zu nahegelegenen Teeplantagen, erkunden die Pflanzenwelt und besichtigen den Botanischen Garten von Paradeniya. Zu einem der Höhepunkte zählt sicherlich der Besuch des Zahntempels, eine wunderschöne Tempelanlage mitten in der Stadt, an einem kleinen See gelegen. Als weiteres Highlight steht eine Fahrt zum Elefantenwaisenhaus in Pinnawala auf unserem Programm, wo wir den Dickhäutern beim Baden im nahe gelegenen Fluss zusehen können.
Weiterfahrt in den Süden

10. – 13. Tag: Erholung am Strand
Die Tage im Süden des Landes dienen in erster Linie der Erholung. Ein Besuch der schönen Festungsstadt Galle gehört dennoch zum Pflichtprogramm. Die Hafenstadt ganz im Süden der Insel ist sicherlich ein Schmuckstück unter den Städten Sri Lankas. Außerdem können wir einen Ausflug in einen der nahe gelegenen Nationalparks unternehmen.

13. Tag: Weiterfahrt nach Negombo
In Negombo, das nicht weit entfernt vom Flughafen liegt, verbringen wir die letzte Nacht.

14. Tag: Heimreise

 

Programmänderungen vorbehalten

Forum Erleben Reisen GmbH
Hans Peter Greunz
Finsterau 55
4814 Neukirchen bei Altmünster
Mobil +43 664 52 27 201
info@forum-erleben.at

NEWSLETTER