Bali

Die Insel der Götter

AUF EINEN BLICK

  • 14-tägige Rundreise
  • faszinierende Tempelanlagen
  • balinesisches Leben und Kultur
  • traumhafte Strände und atemberaubende Landschaften

Reisetermine

27.03 – 09.04.2020

ab 4.120,– € *

*Je nach Betreuungsbedarf kommen Zuschläge hinzu.
Details siehe Reisetarife 2020

Mindestteilnehmerzahl 6 – max. 10 Personen
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Handrollstuhl
Rollator

Nicht umsonst haben die Götter die Insel für sich beansprucht. Bali, eine der zahlreichen Inseln Indonesiens, ist ein wahres Paradies auf Erden. Traumhafte Strände, eine atemberaubende Natur und beeindruckende Sehenswürdigkeit warten auf Sie!

Faszinierende, abwechslungsreiche Landschaften, zahlreiche kulturelle Denkmäler und dazu das gute Essen und die Freundlichkeit der Balinesen machen diese Reise sicherlich zu einem einmaligen Erlebnis. Der Hinduismus ist lebendiger Teil des Alltags – an jeder Ecke begegnet man ihm in Zeremonien und Opfergaben aus Blumen und Reis. Die typischen Tempelbauten jeder Größe findet man im ganzen Land. Wir entdecken traditionelle Kunst und Handwerk, lernen typische Blumengaben herzustellen oder wie balinesisches Essen zubereitet wird. Wir lauschen den rhythmischen Klängen der Gamelan-Musik und lassen uns von den wilden rituellen Tänzen überraschen. Und immer wieder: Erholung an traumhaften Stränden!
Bali bietet zudem eine gute touristische Infrastruktur, die die Insel auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen in all seinen Facetten erlebbar macht.

  • Flug ab Wien od. München
  • 14 Tage (12 Nächte)
  • Halbpension
  • Rundreise in Kleinbus
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Reisebegleitung
  • zusätzliches Essen und Getränke
  • sonstige persönliche Ausgaben
  • Eintritte und Tickets
  • Reiseversicherung

Wir arbeiten mit einem erfahrenen Reiseanbieter vor Ort zusammen, der sich auch auf barrierefreies Reisen vor Ort spezialisiert hat. Bus und Unterkünfte sind bei Bedarf barrierefrei. Dies macht auch eine Teilnahme für Menschen möglich, die einen Rollstuhl benutzen. Beachten Sie aber bitte, dass eine Teilnahme nur mit Handrollstuhl möglich ist!
Auf der Seite von Accessible Indonesia (www.accessibleindonesia.org) finden Sie eine gute Beschreibung der Zugänglichkeit der Sehenswürdigkeiten.

Genächtigt wird in zwei Hotels, eines im Osten und eines im Westen der Insel. So ist ein angenehmer Ablauf mit genug Zeit zur Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und für Erholung am Strand möglich. Geringfügige Änderungen des Ablaufes sind möglich. So kann, nach Vereinbarung, ein balinesischer Kochkurs besucht werden oder man lässt sich in einem balinesischen Spa verwöhnen. Sehr zu empfehlen!

Tag 1 Abflug von Wien oder München
Tag 2 Ankunft in Denpasar und Transfer zum Hotel
Tag 3 Erholung am Strand und erste Erkundung der Umgebung
Tag 4 Besuch des Taman Ayun Tempels und des Muskatwaldes, in dessen Bäume die Affen turnen
Tag 5 Fahrt in die Berge zum Ulun Danu Beraten Tempel, an einem Vulkansee gelegen
Tag 6 Fahrt in den Osten Balis und Besuch des Goa Lawah Tempels mit den heiligen Fledermäusen
Tag 7 Besuch des sagenumwobenen Lempuyang Tempels mit der Drachentreppe und einem spektakulären Ausblick auf einen Vulkan
Tag 8 Besuch von Reisfeldern | Möglichkeit, selber die typischen Blumengaben herzustellen
Tag 9 Besuch des Muttertempels Besakih an den Hängen des Agung Vulkans
Tag 10 Muncan Farmerswalk: Wir besuchen eine bäuerliche Familie, die von ihrem Leben in Bali erzählt | Besuch der berühmten Batubulan Bühne mit der Vorführung eines Kecak Feuertanzes
Tag 11 Strand, Pool, Erholung
Tag 12 Bummeln durch Balis Souvenirmeilen | Ausflug zum Wahrzeichen Balis, dem Tanah Lot Tempel auf einem Felsen im Meer
Tag 13 Abflug
Tag 14 Ankunft am Flughafen Wien oder München

Forum Erleben Reisen GmbH
Hans Peter Greunz
Finsterau 55
4814 Neukirchen bei Altmünster
Mobil +43 664 52 27 201
info@forum-erleben.at

NEWSLETTER